Visum

Für EU Bürger ist, bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum notwendig, ein gültiger Reisepass (mindestens noch sechs Monate Gültigkeit bei Einreise) reicht in diesem Fall schon aus.

Bei längeren Aufenthalten bis maximal sechs Monate (zum Beispiel für ein Auslandssemester) muss ein Visum beantragt werden. Es kann über die Taipeh Vertretungen in Deutschland rechtzeitig vor dem Antritt der Reise beantragt werden. Am besten man setzt sich dazu telefonisch mit der Vertretungen in Kontakt. Taiwan, bzw. die Republik China, wie Taiwan offiziell heißt, hat keine Konsulate in Deutschland, da wie die meisten Länder der Welt, Deutschland Taiwan aus politischen Gründen nicht als einen selbstständigen Staat anerkennt, stattdessen ist es offiziell ein Teil Chinas.

Ein Visum für eine einmalige Einreise kostet 43€. Möchte man bei dem Langzeitaufenthalt das Land verlassen dürfen um weitere umliegende Länder zu erkunden (zum Beispiel Japan, China, Philippinen, Malaysia bieten sich hier an) so bietet sich ein Visum für mehrmalige Einreise an, dieses kostet 86€.